Wir begrüßen Sie
in unserer Interdisziplinären Frühförderung!

Die Frühförderung Norderstedt und Therapiezentrum ist eine Einrichtung im Diakonischen Werk Hamburg-West/Südholstein.

Die Arbeit des Diakonischen Werkes Hamburg-West/Südholstein gliedert sich in verschiedene Bereiche der Hilfe und Begleitung.


Wir beraten

  • alle Eltern, die sich Sorgen um die Entwicklung ihres Kindes von der Geburt bis zur Einschulung machen.
  • Erzieherinnen und Erzieher in Kindertagesstätten und Krippen, Tageseltern.

Wir begleiten

  • das Kind in seiner Entwicklung durch regelmäßige Förderung/Therapie.
  • die Eltern durch regelmäßige Gespräche.
  • den Kindergarten in seinen Bemühungen um Integration des Kindes in die Gruppe.

Wir erstellen

  • eine Entwicklungsdiagnostik, Entwicklungsberichte, Förderpläne, Dokumentationen,
    Stellungnahmen nach Abstimmung mit den Eltern, im interdisziplinären Fachteam und mit den Kinderärzten/Kinderärztinnen.

Wir fördern

  • fachkompetent die Entwicklung des Kindes in allen Entwicklungsbereichen zuhause, im Kindergarten oder in unseren freundlich gestalteten Räumen.
  • den Kontakt zu anderen Familien, um Erfahrungsaustausch zu ermöglichen.
  • das Verständnis für die individuellen Bedürfnisse des Kindes.

Wir unterstützen

  • bei der Antragsstellung der Kostenübernahme von Frühförderleistungen
  • bei der Suche nach einem Kindergartenplatz, einer/s Therapeutin/Therapeuten
  • bei der Antragsstellung von Pflegegeld oder Schwerbehindertenausweis
  • bei der Suche nach weiterführenden und/oder parallel tätigen Einrichtungen

Näheres über unser Tätigkeitsfeld erfahren Sie unter der Rubrik „Unsere Angebote“.